i-PRO mit U-DONGLE komplett freischalten

Fakt ist: i-Pro lässt sich lizenztechnisch frei benutzen und zur Bearbeiten mit der Computer-Mouse, einsetzen. Vorlagen lassen sich über den virtuellen Whiteboard-Printer übernehmen.

 

Allerdings werden ohne den angeschlossenen U-POINTER oder den U-VISION, einige aktive Präsentation-Funktionen inaktiv geschaltet und das E-LEARNING-Aufnahmesystem steht komplett nicht zur Verfügung.

Das Abspielen über den I-PRO-Player ist davon natürlich unabhängig.

 

Damit sich bereits touchscreen-fähige Beamer (ohne U-POINTER-Hardware), Boards und Bildschirme, mit der gleichen Handhabung und Dateiformate nutzen lassen, bieten wir den U-DONGLE an. Das heißt für, egal welchen Raum Sie betreten um gerade etwas interaktives zu erledigen, Sie finden eine bekannte Vorgehensweise vor.

 

Vorhandenen Beamer- und Bildschirm-Investitionen mit Touchscreen-Funktion, sind damit für ein Gesamtkonzept weitgehend geschützt, außerdem ist nur ein Schulungstyp für die Benutzung aller Geräte notwendig. Jedes E-Learning-Konzept lässt sich somit durchgängig und auch mobil gestalten.

 

Gern stehen wir Ihnen für die entsprechende LCMS-Projektentwicklung zur Verfügung. 


U-POINTER-Technik für i-PRO-Funktionen
U-Dongle für interaktive Whiteboard´s und Bildschirme

Der U-POINTER bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

Alle Top-Argumente auf einen Blick finden Sie hier.